Du bist nicht angemeldet! Wenn Du uns kennst, melde Dich hier unter "PRIVAT" an und Du siehst auf fast allen Seiten mehr Informationen / Bilder.
Ons Prima !
(unsere Prima)
Linkliste: Fahrtvorbereitung Frankreich
Alles zur Vorbereitung einer Fahrt in Frankreich. Hierzu geh├Âren Tipps und Reisebeschreibungen.

Funk in Belgien


tp://www.ibpt.be/fr/operateurs/radio/licences
In Belgien ist f├╝r Boote ab 7 m L├Ąnge bis 20 m seit dem 1.1.2009 mindestens ein Funkger├Ąt an Bord vorgeschrieben. Die urspr├╝nglich vorgesehene Verpflichtung, zwei Funkger├Ąte in Betrieb zu haben, wurde gl├╝cklicherweise fallengelassen. Hier gibt's in franz├Âsischer Sprache die aktuellen Vorschriften.

Hafen finden


http://www.portmaps.com/
Man muss sich kostenlos anmelden, erh├Ąlt daf├╝r massenhaft Infos, nicht nur zu H├Ąfen sondern vielen anderen mehr oder weniger wichtigen Pl├Ątzen und Dingen rund um das Boot.

Seetageb├╝cher


../dokumente/Merkblatt_seetagebuecher.pdf
Merkblatt Seetageb├╝cher und Reiseplanung in der Sportschifffahrt, heruasgegeben vom Bundesministerium f├╝r Verkehr, Bau- und Wohnungswesen

Viewer f├╝r ENC-Karten


s.com/files/download/software/SeeMyENC.20.zip
Dies ist ein direkter Link f├╝r den Download des Viewers SeeMyENC 2.0

Vois Navigables de France VNF


http://www.vnf.fr/vnf/home.vnf?action=vnf
Dieser "Verein" ist in Frankreich f├╝r alles zust├Ąndig, was mit Wasserstra├čen zu tun hat. Hier muss man auch die obligatorische Vignette kaufen (siehe separater Link).

Vignette f├╝r Frankreich online kaufen


https://www.vnf.fr/vignettesVNF/accueil.do
Nach dieser Seite habe ich lange gesucht. Sogar in deutscher Sprache bietet hier VNF die M├Âglichkeit, die f├╝r ganz Frankreich g├╝ltige und verbindlich vorgeschriebene Vignette zu kaufen. Nat├╝rlich wird man auch bai jedem Grenz├╝bertritt oder sp├Ątestens bei der ersten Br├╝cke oder Schleuse gebeten, zu zahlen, aber es ist ja auch sinnvoll, schon im Vorfeld zu wissen, was da finanziell auf einen zukommt. Berechnet wird nach Fl├Ąche aus L├Ąnge mal Breite des Bootes. 25-40m┬▓ kosteten 2015 f├╝r einen Monat 109,10 Euro, ein ganzes Jahr kostet 270 Euro!
Die Brosch├╝re 2015 mit Preisen liegt hier zum Download.

Boots-Tourismus in Europa


http://www.water-ways.net
Gut als erster ├ťberblick ├╝ber die schiffbaren Wasserwege zwischen Atlantik und Uralgeeignet. Es kann nach Land und dann noch nach Fahrgebiet ausgew├Ąhlt werden.

Association Nationale des Plaisanciers en Eaux Int├ęrieures


http://www.anpei.org/