Du bist nicht angemeldet! Wenn Du uns kennst, melde Dich hier unter "PRIVAT" an und Du siehst auf fast allen Seiten mehr Informationen / Bilder.
Ons Prima !
(unsere Prima)
Linkliste: Fahrtvorbereitung Frankreich
Alles zur Vorbereitung einer Fahrt in Frankreich. Hierzu gehören Tipps und Reisebeschreibungen.

Funk in Belgien


tp://www.ibpt.be/fr/operateurs/radio/licences
In Belgien ist für Boote ab 7 m Länge bis 20 m seit dem 1.1.2009 mindestens ein Funkgerät an Bord vorgeschrieben. Die ursprünglich vorgesehene Verpflichtung, zwei Funkgeräte in Betrieb zu haben, wurde glücklicherweise fallengelassen. Hier gibt's in französischer Sprache die aktuellen Vorschriften.

Hafen finden


http://www.portmaps.com/
Man muss sich kostenlos anmelden, erhält dafür massenhaft Infos, nicht nur zu Häfen sondern vielen anderen mehr oder weniger wichtigen Plätzen und Dingen rund um das Boot.

SeetagebĂĽcher


../dokumente/Merkblatt_seetagebuecher.pdf
Merkblatt SeetagebĂĽcher und Reiseplanung in der Sportschifffahrt, heruasgegeben vom Bundesministerium fĂĽr Verkehr, Bau- und Wohnungswesen

Viewer fĂĽr ENC-Karten


s.com/files/download/software/SeeMyENC.20.zip
Dies ist ein direkter Link fĂĽr den Download des Viewers SeeMyENC 2.0

Vois Navigables de France VNF


http://www.vnf.fr/vnf/home.vnf?action=vnf
Dieser "Verein" ist in Frankreich für alles zuständig, was mit Wasserstraßen zu tun hat. Hier muss man auch die obligatorische Vignette kaufen (siehe separater Link).

Vignette fĂĽr Frankreich online kaufen


https://www.vnf.fr/vignettesVNF/accueil.do
Nach dieser Seite habe ich lange gesucht. Sogar in deutscher Sprache bietet hier VNF die Möglichkeit, die für ganz Frankreich gültige und verbindlich vorgeschriebene Vignette zu kaufen. Natürlich wird man auch bai jedem Grenzübertritt oder spätestens bei der ersten Brücke oder Schleuse gebeten, zu zahlen, aber es ist ja auch sinnvoll, schon im Vorfeld zu wissen, was da finanziell auf einen zukommt. Berechnet wird nach Fläche aus Länge mal Breite des Bootes. 25-40m² kosteten 2015 für einen Monat 109,10 Euro, ein ganzes Jahr kostet 270 Euro!
Die BroschĂĽre 2015 mit Preisen liegt hier zum Download.

Boots-Tourismus in Europa


http://www.water-ways.net
Gut als erster Überblick über die schiffbaren Wasserwege zwischen Atlantik und Uralgeeignet. Es kann nach Land und dann noch nach Fahrgebiet ausgewählt werden.

Association Nationale des Plaisanciers en Eaux Intérieures


http://www.anpei.org/

Association Nationale des Plaisanciers en Eaux intérieures


index.php/informations/informations-generales
Aktuelle Sperrungen in Frankreich. Achtung: aufs Datum schauen, man listet auch längst vergangene und möglicherweise nicht mehr gültige Sperrugen auf.

NNF Infos Sperrungen, Routenplaner


.vnf.fr/calculitinerairefluvial/app/Main.html
Es ist mir noch nicht gelungen, eine Seite zu finden, die tagesaktuell über Sperrungen berichtet. VNF bietet hier unter AVIS nach Wasserstraßen sortiert geplante Sperrungen und Einschränkungen.

Tagesaktuelle Sperrungen


https://teletekst-data.nos.nl/webplus?p=722-1
Endlich gefunden: Eine Teletextseite von NOS, die nicht nur alle Sperrungen listet, sondern auch Niedrigwasserstände auflistet.